Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.01.2019
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 19 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
20 g Cashewkerne, wer mag kann auch mehr nehmen
3 EL Kokosraspel
500 g Hähnchenbrust
1 kleiner Chinakohl
Mango(s)
1 EL Currypulver, mittelscharf
100 g Schlagsahne
1 TL Tabasco
2 EL Öl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Cashewkerne halbieren und mit den Kokosraspeln in einer trockenen Pfanne anrösten.

Hähnchenfleisch in Streifen schneiden. Chinakohl putzen, in Stücke und die Mango in Spalten schneiden.

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hähnchenfleisch ca. 5 Minuten unter Wenden braten. Den Chinakohl zufügen, kurz anbraten und mit Curry bestäuben. Die Sahne mit Tabasco, Salz und Pfeffer würzen und in die Pfanne gießen. Alles ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Mangospalten, Kokosraspel und Cashewkerne unterheben und ca. 3 Minuten bei schwacher Hitze erwärmen.

Mit Curry bestäubt servieren. Dazu passt Reis.