Bewertung
(9) Ø3,91
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.07.2005
gespeichert: 411 (0)*
gedruckt: 4.156 (4)*
verschickt: 67 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.09.2002
166 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

250 g Mascarpone
250 g Quark
100 ml Sahne
  Zucker, nach Belieben
  Löffelbiskuits
  Pfirsichlikör
1 Dose/n Pfirsich(e) oder frische Pfirsiche
250 g Erdbeeren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pfirsiche abtropfen lassen, in Scheiben schneiden, Erdbeeren putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
Pfirsichsaft mit Pfirsichlikör (nach Belieben) und evtl. etw. Cognac mischen.
Marcarpone mit Quark und Zucker aufschlagen, geschlagene Sahne unterheben, Löffelbiskuit in Form (am besten in Portionsformen) legen, mit Pfirsichsaft/-likör beträufeln. Mascarponecreme darüber streichen, Pfirsiche und Erdbeeren darauf verteilen, mit Mascarpone bedecken, dann noch mal Löffelbiskuit (beträufeln nicht vergessen), Mascarpone, Obst und obendrauf noch mal eine Schicht Mascarpone.
Mit Erdbeeren, Pfirsichscheiben und evtl. einem Zweig Minze garnieren.
Im Kühlschrank einige Stunden durchziehen lassen, ca. 1 Std. vor Verzehr aus Kühlschrank nehmen.