Vegetarisch
Frühstück
Vegan
Winter
Weihnachten
Frucht
gekocht
Haltbarmachen

Rezept speichern  Speichern

Kirsch-Spekulatius-Marmelade

einfach, vegan, weihnachtlich

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 14.01.2019



Zutaten

für
1.500 g Kirsche(n), TK, aufgetaut
500 g Gelierzucker 3:1
n. B. Bittermandelaroma, ca. 6 - 8 Tropfen
10 g Spekulatiusgewürz
Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die gefrorenen Kirschen vorher auftauen oder kurz köcheln lassen, bis sie weich sind. Dann das Mandelaroma zugeben (ich habe das nach Gefühl gemacht, aber es waren ca. 6 - 8 Tropfen). Anschließend die Gewürze mit hineingeben und alles miteinander vermengen. Als nächstes alles gut pürieren, bis kaum noch Stücke vorhanden sind. Dann den Gelierzucker dazugeben.

Die Marmelade nun aufkochen und für ca. 5 Minuten sprudelnd kochen. Gelegentlich dabei umrühren, so dass nichts anbrennt.

Nun die Marmelade in vorbereitete Gläser füllen, diese vorher unbedingt einmal heiß auswaschen. Wenn das Glas gefüllt ist, mit einem Deckel verschließen, umdrehen und abkühlen.

Dieses Rezept reicht für acht Gläser à 230 ml Inhalt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Frülein

hallo, wenn ich keine TK Kirschen bekomme, kann ich auch die aus dem Glas nehmen? Danke lg Babsi

17.05.2019 09:01
Antworten
mellyblume

Oh und auch vielen lieben Dank für die Schritt für Schritt Anleitung!

03.04.2019 18:49
Antworten
mellyblume

Freut mich sehr! Danke dir für das Foto! :)

03.04.2019 18:48
Antworten
patty89

Hallo die Marmelade ist sehr lecker Danke für die Idee. LG patty

30.03.2019 17:37
Antworten
mellyblume

Edit: Twist-Off-Gläser müssen nicht umgedreht werden! Füllt die Marmelade einfach heiß ein, verschließt die Gläser und lasst es so abkühlen, wie es ist :-)

18.01.2019 02:26
Antworten