Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.12.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 18 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.12.2011
135 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

4 m.-große Tomate(n), vollreif
1 kleine Salatgurke(n), grün, schlank, kernlos
Peperoni, rot, lang, mild
1 kleine Karotte(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
2 m.-große Knoblauchzehe(n), frische
50 g Bacon
50 g Feta-Käse
  Zum Würzen:
1 TL Salz
1 Prise(n) Pfeffer, schwarzer, aus dem Mühle
1 Prise(n) Muskatnuss, geriebene
1 Prise(n) Cayennepfeffer
1 EL, gehäuft Salatkräuter, getrocknet, griechische
1 TL Zucker
  Außerdem:
3 EL Orangensaft
2 EL Rotweinessig
4 EL Olivenöl extra vergine
  Zum Garnieren:
 n. B. Mandelstifte
 n. B. Oliven, braune
 n. B. Weintrauben, dunkelblau
 n. B. Blüten und Blätter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gemüse und Früchte waschen. Die Tomaten längs vierteln, den grün-weißen Stielansatz entfernen und die Viertel quer dritteln. Die Salatgurke an beiden Enden kappen, längs halbieren und quer in ca. 6 mm dicke Scheiben schneiden. Die Peperoni quer in ca. 6 mm dicke Scheiben schneiden und die Körner belassen. Die Karotte schälen und grob raspeln. Die Zwiebel an beiden Enden kappen, längs halbieren, schälen und 1 Hälfte in kleine Stücke schneiden, die andere längs vierteln und quer in ca. 6 mm dicke Scheiben schneiden. Die Baconscheiben in etwa daumennagelgroße Stücke schneiden. Den Feta-Käse etwas zerbröseln.

Vorbereitetes Gemüse, bis auf die klein geschnittenen Zwiebeln, in eine hinreichend große Schüssel geben. Die Gewürze zugeben und mischen. 10 g vom Feta-Käse im Orangensaft glatt rühren und den Rotweinessig dazumischen.

Das Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen, die klein geschnittenen Zwiebeln zugeben und braten, bis sie beginnen zu bräunen. Den Bacon zugeben und ca. 2 Minuten mitbraten.

Die Essigmischung über den Salat träufeln und den Inhalt der Pfanne zum Salat geben.

Gut mischen, auf die Servierschalen verteilen und den restlichen Feta-Käse zufügen. Garnieren und sofort servieren.