Buchweizenrisotto mit Spinat


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 11.12.2018



Zutaten

für
600 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
Olivenöl
200 g Buchweizen
1 Schuss Weißwein
250 g Blattspinat, TK
½ Limette(n), Saft davon
20 g Butter
Salz und Pfeffer
80 g Parmesan, frisch gerieben
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen.

In einem weiteren Topf die gewürfelte Zwiebel in Olivenöl glasig dünsten. Fein gehackten Knoblauch und Buchweizen hinzufügen und unter Rühren ein paar Minuten andünsten. Mit Weißwein ablöschen.
Wenn der Weißwein ganz verkocht ist, eine Suppenkelle der heißen Gemüsebrühe angießen. Dabei immer wieder umrühren, bis der Buchweizen alles aufgesogen hat. Den Vorgang immer bei Bedarf wiederholen. Nach 10 Minuten den Spinat hinzugeben.

Wenn der Buchweizen gar ist, Butter, den Saft der Limette und Parmesan unterrühren und das Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.