Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.12.2018
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 10 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Lachsfilet(s) ohne Haut
 etwas Salz und Pfeffer, bunter oder schwarzer, aus der Mühle
Zwiebel(n), rot
1/2 Kopf Friséesalat
2 kleine Avocado(s)
1/2  Zitrone(n), Saft davon
1 TL Dijonsenf
1 TL Meerrettich aus dem Glas
1 TL Honig
2 EL Naturjoghurt
Brioche-Brötchen
2 EL Rapsöl, Sonnenblumenöl oder Olivenöl
 einige Chiliflocken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Lachsfilet abbrausen, trocken tupfen und in 4 Stücke teilen. Mit etwas Salz und einigen Umdrehungen buntem oder schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Zwiebel abziehen und in dünne Ringe schneiden. Den Friséesalat waschen, putzen, die Blätter trocken schleudern und kleiner zupfen.

Die Avocados halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und mit Zitronensaft, Senf, Meerrettich, Honig sowie mit dem Naturjoghurt fein mixen. Die Avocadocreme mit etwas Salz und einigen Umdrehungen buntem oder schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Die Brioche-Brötchen aufschneiden, ggf. toasten und die unteren Hälften mit der Avocadocreme bestreichen. Die Brötchen mit der Hälfte der Zwiebelringe und etwas Frisée-Salat belegen.

In einer beschichten Pfanne das Raps-, Sonnenblumen- oder Olivenöl erhitzen und die Lachsfiletstücke darin auf jeder Seite etwa 2 bis 3 Minuten braten. Anschließend die Filets herausnehmen, zerpflücken und mit etwas grobem buntem oder schwarzem Pfeffer aus der Mühle und mit einigen Chiliflocken bestreut auf den Zwiebelringen und dem Frisée-Salat verteilen. Dann die übrigen roten Zwiebelringe und Frisée-Salat-Stücke sowie die restliche Avocadocreme daraufgeben und die Brioche-Brötchendeckel auflegen.