Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.01.2019
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 26 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.05.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Garnelen:
500 g Garnele(n)
4 EL Maismehl
Ei(er)
1/4 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
  Öl, heißes, zum Frittieren
  Für die Sauce:
1/2 Tasse Mayonnaise
1 EL Sauce, scharfe, z. B. Sriracha-Sauce
3 EL Ketchup
1/4 TL Paprikapulver
Knoblauchzehe(n), zerdrückt
1 TL Honig
1 TL Essig
1/4 TL Sesamöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Garnelen waschen, evtl entdarmen und trocken tupfen. Aus Maismehl, Ei, Salz und Pfeffer einen Teig herstellen, die Garnelen darin wenden und in heißem Öl backen, bis sie goldbraun sind. Die Garnelen herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Zutaten für die Sauce gut verrühren. Die noch heißen Garnelen mit der Sauce mischen und servieren.

Tips: Man kann auch bereits panierte, tiefgefrorene Garnelen kaufen, dann muss man sie nicht selbst panieren. Die Schärfe kann natürlich individuell angepasst werden; wer's gern ein bisschen schärfer mag, kann mehr Sriracha verwenden. Wer keine Garnelen mag, kann auch Hühnchen verwenden. Das Hühnchen dafür in kleine, mundgerechte Stücke schneiden.