Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.12.2018
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 111 (26)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.08.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Walnüsse, gemahlen
50 g Mandelmus
50 g Ahornsirup
150 g Haferflocken
60 g Apfelmus
Eiweiß
1 EL Zimt
  Für die Dekoration:
  Zartbitterkuvertüre
  Walnüsse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein mixen bzw. mahlen. Sollte man keinen Mixer haben, kann man zuerst die Haferflocken fein mahlen und dann mit den restlichen Zutaten vermengen. Es funktioniert auch sicher, wenn die Haferflocken nicht gemahlen sind.

Ofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Aus dem sehr klebrigen Teig kleine Kugeln formen und auf ein vorbereitetes Backblech setzen. Die Kugeln mit einem feuchten Löffel etwas platt drücken. Im vorgeheizten Ofen ca. 13 Minuten backen.

Die Kekse nach dem Auskühlen mit flüssiger Zartbitterkuvertüre bestreichen und mit Walnüssen garnieren.