Radicchiosalat mit Fenchel und Grapefruits


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 11.01.2019 170 kcal



Zutaten

für
3 Grapefruit(s), rosa
3 Radicchio di Treviso
3 Fenchelknolle(n)
2 Zwiebel(n), rot

Für das Dressing:

1 EL Limettensaft
Salz und Pfeffer aus der Mühle
3 EL Öl
½ Bund Dill

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Grapefruits so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Die Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herauslösen. Den Radicchio putzen. Die Blätter ablösen, abbrausen und gut abtropfen lassen. Den Fenchel putzen und fein hobeln. Die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden.

Den Limettensaft mit Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl unterschlagen. Den Dill abbrausen und trocken schütteln und die Spitzen abschneiden.

Radicchio mit Fenchel, Zwiebelringen und Grapefruitfilets anrichten. Alles mit der Vinaigrette beträufeln und den Salat mit den Dillspitzen garniert servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo etwas fruchtig, leicht säuerlich-süß und auf jeden Fall sehr lecker Danke für das Rezept LG püatty

29.01.2019 14:08
Antworten