Gemüse
Hauptspeise
Rind
Suppe
Party
gebunden
Schwein
Pilze
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Pizzasuppe

Durchschnittliche Bewertung: 2.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 10.01.2019



Zutaten

für
2 Zwiebel(n)
250 g Champignons
2 Knoblauchzehe(n)
500 g Hackfleisch
3 Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
400 g Tomate(n), kleine
800 ml Gemüsebrühe
200 g Schmelzkäse oder Frischkäse
1 EL, gehäuft Paprikapulver
1 Dose Tomaten, stückige, 400 g
1 EL, gehäuft Oregano
1 EL Majoran
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 Käse, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Zwiebel abziehen und klein schneiden. Paprika klein schneiden, Knoblauchzehen fein würfeln. Tomaten achteln.

Zwiebeln in Öl in einem großen Topf anbraten. Champignons zugeben und mitbraten. In der Pfanne zur Seite schieben und das Hackfleisch krümelig braten. Paprika zugeben und mitbraten. Alles zur Seite schieben und Knoblauch anschwitzen, Tomatenmark anrösten. Gewürze zugeben und alles mit Gemüsebrühe ablöschen. Tomaten zugeben, umrühren und 10 Min. köcheln lassen, bis alles gar ist. Zum Schluss den Schmelzkäse zugeben.

Pizzasuppe mit geriebenem Käse bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.