Spaghetti mit frischen Steinpilzen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 10.12.2018



Zutaten

für
300 g Steinpilze
½ Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Schuss Weißwein
Pfeffer, frisch gemahlen
1 Zweig/e Rosmarin
200 ml Sahne
Meersalz
Muskat
Zitronensaft
Margarine
160 g Spaghetti
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Steinpilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Wasser in einem Topf erhitzen.

Margarine in einer großen Pfanne heiß werden lassen, die Zwiebel darin andünsten, nicht braun werden lassen. Nach kurzem die Steinpilze und Knoblauch hinzufügen. Mit Weißwein ablöschen und frisch gemahlenen Pfeffer sowie die abgezupften Rosmarinnadeln hinzufügen. Etwas köcheln lassen.
Daraufhin die Sahne und das Meersalz hinzugeben, etwas Muskat hineinreiben.

Das Nudelwasser salzen und die Pasta nach Packungsanweisung garen.

Die Steinpilzsauce aufkochen und reduzieren lassen, gegebenenfalls mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Spaghetti abgießen und mit der Sauce servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.