Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2018
gespeichert: 54 (0)*
gedruckt: 207 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2009
149 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
500 g Butter
650 g Mehl
250 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
Zitrone(n), Saft davon
3 EL Backkakao
  Mehl für die Arbeitsfläche
  Für die Dekoration:
50 g Puderzucker
 etwas Wasser
 einige Zuckeraugen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bis auf den Backkakao die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und kneten. Den Teig halbieren und eine Hälfte nun mit dem Kakao einfärben. Die beiden Teige 2 - 3 Stunden kühl stellen.

Die Teige auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen. Mit einem Blumen-Ausstechförmchen weiße und braune Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Diese ergeben die Grundform der Schafe.

Beim dunklen Schaf Gesicht und Beine aus dem hellen Teig herstellen und beim hellen Schaf Gesicht und Beine aus dem braunen Teig herstellen. Dazu mit dem Ausstechförmchen weitere Blumen ausstechen. Jeweils eine Blüte der ausgestochenen Formen etwas platt drücken und als Gesicht in die Mitte der Grundformen legen. Eine weitere Blüte halbieren und als Ohren an das Gesicht legen. Je nach Größe der Grundform die Ohren ggf. zuschneiden, damit sie nicht überstehen. Aus dem restlichen Teig noch kleine Kugeln in der Hand formen und als Füße unten an die Grundform legen.

Die Plätzchen im heißen Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen, bis sie die gewünschte Farbe haben.

Wenn die Plätzchen abgekühlt sind, die Zuckeraugen mit etwas Zuckerkleber festkleben. Dazu einfach etwas Puderzucker mit Wasser anrühren.