Backen
Ernährungskonzepte
Kekse
Weihnachten
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kürbiskernkipferl

glutenfrei, für ca. 80 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 06.12.2018



Zutaten

für
105 g Kürbiskerne, gemahlen
200 g Maismehl
50 g Maisstärke
75 g Rohrzucker, fein
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
1 Ei(er)
175 g Butter
150 g Kuvertüre, weiße, mit Vanillegeschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 12 Minuten
Alle Zutaten bis auf die Kuvertüre zu einem Mürbteig verarbeiten. Aus dem Teig 5 Rollen von ca. 1,5 cm Durchmesser formen und in Klarsichtfolie gewickelt ca. 2 Stunden durchkühlen lassen oder direkt über die Nacht.

Den Backofen auf 180 °C Ober- / Unterhitze vorheizen.

Die Teigrollen in 1 cm dicke Scheiben schneiden und daraus Kipferl formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 10 – 12 Min. backen.
Die Kipferl auskühlen lassen.

Kuvertüre über einem warmen Wasserbad schmelzen. Kipferlspitzen eintauchen und auf einem Kuchengitter trocknen lassen.

Ergibt ca. 80 Stück.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.