Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.12.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 37 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2008
11.241 Beiträge (ø2,98/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
150 g Butter
50 g Honig
300 g Haferflocken (Mischung für Porridge)
3 EL Rohrzucker
  Für die Füllung:
Bio-Zitrone(n)
Vanilleschote(n)
Ei(er)
500 g Quark
3 EL Maisstärke
1 Prise(n) Meersalz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter schmelzen und den Honig einrühren. Die Haferflockenmischung mit dem Zucker mischen und unterheben. Dreiviertel der Bodenmischung in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (18 cm) füllen. Die Masse andrücken und einen Rand hochziehen.

Im heißen Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 10 Minuten vorbacken.

Die Zitrone heiß abwaschen, Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herausschaben. Die Eier trennen. Mit einer Prise Meersalz Eischnee schlagen. Eigelbe und die weiteren Zutaten zu einer glatten Füllung verrühren. Den Eischnee unterheben. Die Füllung auf den vorgebackenen Boden streichen.

Den Kuchen in den heißen Ofen geben und ca. 40 Minuten backen. Sollte er zu dunkel werden, mit Backpapier abdecken.

Nach dem Backen den Kuchen vollständig auskühlen lassen und die restliche Hafer-Butter-Mischung darauf verteilen.