Eiweißreiche Haferbrötchen oder -taler ohne Mehl


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 08.01.2019



Zutaten

für
125 g Haferflocken, zarte
125 g Vollkornhaferflocken
275 g Magerquark
30 g Leinsamen
2 Ei(er)
1 Pck. Backpulver
½ TL Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Alle Zutaten vermengen, etwas stehenlassen. Anschließend 6 kleine Brötchen, Taler oder direkt ein Brot formen - wie man mag. Ich hab es lieber knusprig und mag sie deshalb ganz flach, aber man kann sie natürlich auch als Brötchen formen.

Dann in den heißen Ofen geben und für etwa 45 min bei ca. 170 °C Ober-/Unterhitze backen. Zeit ggf. anpassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hellen1

Die Brötchen sind recht fest jedoch ist die Backzeit nicht zu lang. Die angegebene Backzeit wahr eher etwas zu kurz. Ich habe ohne Umluft gebacken und musste sogar noch einige Minuten hinten anhängen. Die Brötchen waren in ihrer Konsistenz nicht fluffig genug. Eher wie Brot. Ich werde nächstes Mal versuchen ein Brot mit dem Teig zu backen. Könnte mir vorstellen, dass das besser zu dem Teig passt. Die Rezeptur gefällt mir sehr. Deshalb will ich noch nicht aufgeben. Vielen Dank für die Anregung

07.06.2021 19:03
Antworten
fee_blakowski

Die angegebene Backzeit ist auf alle Fälle viel zu lang, da hat man ja fast "Backsteine". Es reichen 20 - 25 min völlig aus!!

06.05.2020 11:21
Antworten