Backen
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


White Cake - weiße Schokoladentorte

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 08.01.2019



Zutaten

für
1 Wiener Tortenböden, dreilagig
800 g Schokolade, weiße
800 g Frischkäse
1 Glas Aprikosenmarmelade
evtl. Obst oder Beeren zum Dekorieren
evtl. Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 35 Minuten
Die Marmelade vorsichtig unter Rühren erhitzen, bis sie flüssig wird.

Einen Boden auf eine Tortenplatte legen. Die Biskuitböden auf einer Seite mit der Marmelade bestreichen.

Die weiße Schokolade im Wasserbad unter Rühren schmelzen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, mit dem Frischkäse zu einer cremigen glatten Masse verrühren.

Die Biskuitböden mit je einem Viertel der Creme bestreichen und stapeln. Rundherum ebenfalls mit der restlichen Creme bestreichen. Die Torte ca. 2 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

Wer möchte, kann noch dekorieren: Mit Früchten garnieren und etwas Puderzucker darüber streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.