Pizzakuchen Diavolo


Rezept speichern  Speichern

aus einer Springform

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.01.2019



Zutaten

für

Für den Hefeteig:

250 g Mehl
150 ml Milch
50 g Butter
20 g Hefe
1 TL Salz
1 TL Zucker

Für den Belag:

1 Paprikaschote(n)
100 g Champignons
1 Glas Peperoni, eingelegt, mit mit Schafskäse gefüllt
6 Scheibe/n Salami
1 Zwiebel(n)
1 Kugel Mozzarella
200 g Gouda oder anderen Käse
2 Peperoni, scharf

Für die Sauce:

100 g Tomate(n), geschält
100 g Tomatenmark
1 EL Olivenöl
1 TL Gewürzmischung (Paprikagewürz)
etwas Oregano
etwas Thymian
Salz und Pfeffer
Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 50 Minuten
Für den Hefeteig die Butter an einen warmen Ort stellen. Ca. die Hälfte der Milch lauwarm aufwärmen.

Die Hefe in einer Schüssel zerbröckeln und in der Milch auflösen. Dann Zucker und 50 g Mehl hinzufügen und verrühren. Die Hefemischung mit etwas Mehl bestreuen und abgedeckt an einem warmen Ort (z. B. Heizkörper) ca. 30 - 45 Min. gehen lassen.

Wenn sich das Volumen des Teigs verdoppelt hat, den Teig zum restlichen Mehl geben. Das Salz und die Milch gleich hinzufügen. Den Teig kneten und dann erst die sehr weiche Butter zugeben.
Den Teig wieder mit etwas Mehl bestreuen und zum Gehen ca. 45 Min. an einen warmen Ort stellen.

Den Teig in einer Springform ausbreiten und einen Rand formen.

Für den Belag die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschote waschen und in kleine Streifen schneiden. Die Zwiebel in Streifen schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Den Käse mit einer Reibe zerkleinern oder fertig geriebenen Käse verwenden. Die Salamischeiben halbieren oder vierteln. Die scharfen Peperoni zerkleinern, evtl. die Samen entfernen.

Nun die Tomatensoße mischen. Dafür die geschälten Tomaten und das Tomatenmark in einer großen Tasse verrühren und die Gewürze hinzufügen. Etwas Olivenöl dazugießen und weiter rühren.

Nun den Teig folgendermaßen belegen: Die Tomatensoße gleichmäßig auf den Teig verteilen/verstreichen. Nun den Käse draufstreuen und die Salami verteilen. Zwiebeln, scharfe Peperoni, Champignons und Mozzarella darüberlegen. Zum Schluss die abgetropften, eingelegten Peperoni ganz darauf verteilen.

Die Pizza auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 45 - 50 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sowa64

Das zweite Mal mit scharfen Peperoni !

20.01.2019 18:01
Antworten