Asien
Fingerfood
Snack
Frittieren

Rezept speichern  Speichern

Rempeyek Kacang Tanah berkuning - gelbe Kräcker

aus Reismehl, Kokosnussmilch und Erdnüssen, zum Garnieren anderer Gerichte oder vernaschen.

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 30.11.2018



Zutaten

für
100 g Reismehl
20 g Tapiokamehl
2 Ei(er), Größe M
150 g Kokosmilch, cremige
n. B. Erdnüsse, geröstet
50 g Orangensaft
2 TL Koriandersamen
5 Kemirinüsse, ersatzweise Macadamia
3 kleine Zwiebel(n), rot
2 m.-große Knoblauchzehe(n), frisch
5 g Galgant, frisch oder TK
6 g Kurkuma, frisch oder TK
1 kleine Chilischote(n), grün
6 Kaffir-Limettenblätter
5 g Hühnerbrühepulver

Außerdem:

1 ½ Liter Frittieröl
Öl zum Braten

Zum Garnieren:

n. B. Blüten und Blätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Den Koriandersamen in einer Pfanne ohne Öl rösten, bis er duftet. Die Kemirinüsse grob zerkleinern und mit 1 EL Öl hellgelb rösten.

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und grob zerkleinern. Galgant und Kurkuma waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die kleine, grüne Chilischote waschen, quer in dünne Ringe schneiden, die Körner belassen und den Stiel verwerfen.

Alle hier vorbereiteten Zutaten mit 100 g Kokosmilch im Blender fein pürieren. Mit dem Orangensaft den Mixbecher spülen.

Die Kaffir-Limettenblätter quer zur Mittelachse aufrollen und die Rolle quer in dünne Fäden schneiden. Die Fäden zu den Erdnüssen geben. Das Reismehl mit dem Tapiokamehl gut mischen.

Für den Teig die Eier mit der Kokosmilch und der Hühnerbrühe mit einem Schlagbesen verrühren. Esslöffelweise das Reismehlgemisch zugeben und klumpenfrei verrühren. Zum Schluss das Gemisch aus dem Blender inklusive Orangensaft untermischen.

In einer Wok oder Fritteuse das Frittieröl auf 140 °C erhitzen.

Eine größere Pfanne mit 1 EL Bratöl mäßig erhitzen. Nach Belieben Erdnüsse und Kaffir-Limettenfäden in die Mitte der Pfanne streuen. In der Mitte der Pfanne 2 bis 3 EL vom Teig eingießen und etwas verbreitern. Mit mäßiger Hitze braten, bis der Teig fest geworden ist.

Aus der Pfanne ins Frittieröl gleiten lassen, beidseitig frittieren, bis der Kräcker knusprig ist. Den Kräcker herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Damit fortfahren, bis aller Teig aufgebraucht ist.

Auf einer Servierschale anrichten und garnieren oder die Kräcker zum Garnieren anderer Speisen verwenden. Die Rempeyek Kacang Tanah schmecken warm oder kalt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.