Eintopf
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Russland
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Garbusok - russische Kürbissuppe mit Fleisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 29.11.2018



Zutaten

für
1 kleiner Muskatkürbis(se)
1 ¼ Liter Wasser
2 m.-große Zwiebel(n)
1 große Petersilienwurzel(n)
150 g Schweinenacken
50 g Speckwürfel
500 ml Molke
125 ml saure Sahne
3 EL Dill
½ EL Korianderpulver
1 ½ TL Salz oder nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Das Fleisch unter kaltem Wasser abbrausen und in 1,25 Liter kaltem Wasser ansetzen. Wenn das Wasser anfängt zu kochen, eine geschälte, halbierte Zwiebel, die geschnittene Petersilienwurzel sowie 1 TL Salz zugeben. Alles etwa 25 Minuten kochen lassen.

Die zweite Zwiebel würfeln. Die Speckwürfel in einer beschichten Pfanne auslassen und mit den Zwiebeln anbraten.

Den Kürbis in kleine Würfel schneiden, in die Brühe schütten und auf kleinem Feuer in ca. 20 Minuten gar werden lassen. Den Speck mit den Zwiebeln unterziehen. Die Molke zugießen, aufkochen lassen und mit Koriander und gehacktem Dill abschmecken. Nun die saure Sahne zugießen und alles mit Deckel ca. 10 Minuten stehen lassen. Eventuell nochmals mit etwas Salz abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.