Backen
Brot oder Brötchen
Gemüse
Herbst
Snack
Vegetarisch
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Scones mit Kürbis

vegetarisch, ergibt ca. 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 04.01.2019



Zutaten

für
300 g Kürbis(se), vorbereitet gewogen
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
etwas Muskatnuss, geriebene
60 g Butter
125 ml Buttermilch, plus etwas zum Bestreichen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Kürbis von Kernen und Fasern befreien, in dünne Spalten schneiden, schälen und würfeln.
Mit 1 - 2 EL Wasser benetzen und in der Mikrowelle garen, dabei 3 - 4 x mischen. Die Garzeit ist abhängig von der Kürbissorte, Größe der Würfel und Leistung der Mikrowelle, z. B. ca. 10 Minuten bei 800 Watt.

Wenn der Kürbis weich ist, mit einer Gabel fein zerdrücken oder pürieren und abkühlen lassen.

Mehl, Backpulver, Salz und eine kräftige Prise Muskatnuss in einer Schüssel mischen. Die kalte Butter würfeln und unter das Mehl rühren. Die bemehlten Würfel mit der Hand einarbeiten, dabei zwischen den Fingerspitzen verreiben, bis kleine bemehlte Krümel entstanden sind. Kürbispüree und Buttermilch zufügen und mit einem Messer einarbeiten. Die Mischung auf eine bemehlte Fläche geben und mit den Händen schnell zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zu einer dicken Rolle formen und in 12 ungefähr daumendicke Scheiben schneiden.

Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Buttermilch bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene ca. 15 - 20 Minuten backen.

Die Scones schmecken frisch am besten, z. B. mit Butter oder Dip oder als Beilage zur Kürbissuppe.

Der Teig ist leicht mit Kräutern und Kürbisgewürzen abzuwandeln. Wer mag, kann etwas geriebenen Käse einarbeiten oder die Scones nach dem Bestreichen mit der Buttermilch damit bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.