Zitronenplätzchen mit Lemon Curd-Füllung


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

90 Min. normal 28.11.2018



Zutaten

für

Für den Teig:

300 g Mehl
70 g Stärkemehl
125 g Puderzucker
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
½ Zitrone(n), abgeriebene Schale, alternativ 1/2 Pck. Citroback
1 Eiweiß
200 g Butter
etwas Mehl zum Ausrollen

Für die Glasur:

200 g Puderzucker
6 EL Zitronensaft
etwas Zitronat

Für die Füllung:

½ Glas Lemon Curd

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 40 Minuten
Mehl, Stärkemehl, Puderzucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenabrieb auf die Arbeitsplatte geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und das Eiweiß hinein gleiten lassen. Kalte Butter in Flöckchen oben drauf setzen und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt 60 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Einen Teil des Teigs etwas weich kneten, auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und ausstechen.
Auf einem mit Backpapier belegten Backblech auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen (je nach Größe und Dicke der Plätzchen). Bei mir reichen schon 7 Minuten, da ich sehr kleine Plätzchen mache. Auskühlen lassen.

Genauso mit dem Rest des Teiges verfahren.

Zitronat fein würfeln. Puderzucker mit Zitronensaft zu einer Glasur anrühren und die Hälfte der Plätzchen glasieren und mit einem Zitronatwürfelchen verzieren. Trocknen lassen.

Die unglasierten Plätzchen mit etwas Lemon Curd bestreichen und jeweils ein glasiertes Plätzchen als Deckel drauf setzen.

Das Rezept ergibt ca. 80 zusammengesetzte Plätzchen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ManuGro

Liebe Fini, ich freue mich sehr, dass du mit diesem Teig und den Plätzchen so zufrieden bist. Hab vielen Dank fürs Nachbacken, deine liebe Rückmeldung und die Superbewertung. LG Manuela

26.11.2019 06:23
Antworten
fini123

Liebe Manuela, diese Zitronenplätzchen einfach nur lecker! Der Teig ist zum Verarbeiten ein Traum und wer LemonCurd mag, sollte diese feinen Kekse unbedingt ausprobieren! Liebe Grüße, Fini

25.11.2019 16:18
Antworten