Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.01.2019
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 50 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.10.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Salat:
Radicchio
Brokkoli
Möhre(n)
1 kleine Zwiebel(n)
 n. B. Sprossen (Linsensprossen)
  Für das Dressing:
1 EL Weißweinessig
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
 evtl. Senf bei Bedarf

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 4 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Brokkoli putzen und in Röschen teilen, den Strunk in kleine Stücke schneiden. In einen Topf etwa 2 cm hoch Wasser füllen und aufkochen. Erst die Strunkstücke hineingeben und 2 min. kochen, dann die Röschen auflegen und weitere 2 min. mitkochen. Die Röschen werden so nur im Dampf gegart und die Vitamine bleiben mehr erhalten. Der Brokkoli sollte noch bissfest sein. Die Strunkstücke in eine Schüssel geben und die Röschen beiseite legen.

Radicchio waschen und die Blätter in Stücke reißen oder schneiden. Die Möhre putzen, in kleine Stücke schneiden oder mit einem Sparschäler in feine Scheiben schneiden. Sprossen waschen und abtropfen lassen. Zwiebel abziehen und fein schneiden. Alles zu den Brokkolistücken geben.

Für das Dressing Essig, Öl, evtl. etwas Senf sowie Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen. Über den Salat geben und alles gut vermengen. Zum Schluss mit den Brokkoliröschen dekorieren.