Braten
Hauptspeise
Kartoffeln
Resteverwertung
Schnell
einfach

Kartoffelrührei - aus der belorussischen Küche

Durchschnittliche Bewertung: 0 Abgegebene Bewertungen: (0)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 min. simpel 27.11.2018
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
1 kg Kartoffelpüree
250 ml saure Sahne
2 EL Butter, zerlassene, oder 50 g Speck
4 EL Weizenmehl
125 ml Milch
5 große Ei(er)


Zubereitung

Eier mit Milch schlagen, das Mehl in saurer Sahne verquirlen. Alles unter das Kartoffelpüree mengen und gut vermischen. Die Masse in die mit Butter oder Speck eingefettete Pfanne gießen und bei mittlerer Hitze backen.

Verfasser




Kommentare

RiXXi

Hallo,

hört sich nach einem schnellen Alltagsgericht an. Was isst du dazu, einen Salat könnte ich mir vorstellen.

Wird das Kartoffelrührei während des Bratens gerührt oder soll es ein großer runder Fladen / Kuchen ähnlich einer Tortilla werden.

Viele Grüße
RiXXi

28.11.2018 05:49
Antworten