Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.07.2005
gespeichert: 193 (0)*
gedruckt: 985 (2)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.02.2004
1.189 Beiträge (ø0,23/Tag)

Zutaten

100 g Waldmeister
500 ml Wein, weiß, trocken
300 g Puderzucker
Zitrone(n), nur den Saft
Orange(n), unbehandelt, in dünne Scheiben geschnitten
1 Zweig/e Zitronenmelisse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten in eine verschließbare Schüssel geben, kräftig durchrühren, Deckel drauf, und bei Zimmertemperatur 3 Stunden ziehen lassen.
Dann die groben Teile mit dem Schaumlöffel entfernen, und die restliche Flüssigkeit durch ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb filtern.
Die Flüssigkeit in einer Metallschüssel in das Gefriergerät stellen, und ca. alle 70 Minuten einmal kurz vom Rand her durchrühren, damit die Eiskristalle nicht all zu groß werden. Nach ca. 4 bis 6 Stunden, je nach Temperatur des Kühlers und Standort der Schüssel, ist das Sorbet fertig.
Es schmeckt hervorragend als Zwischengang zu einem klassischen Maimenue mit Spargel, Scholle und Erdbeeren.