Pollo fino auf Karotten-Fenchel-Gemüse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 21.12.2018



Zutaten

für
400 g Hähnchenoberkeule(n), entbeinte (Pollo fino)
4 Fenchelknolle(n)
2 m.-große Karotte(n)
2 m.-große Zwiebel(n)
1 TL Chilipulver
1 TL Thymian, getrocknet
1 EL Rosmarin, frisch gehackt
3 Zehe/n Knoblauch
200 ml Olivenöl
1 Zitrone(n), gepresst

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 1 Stunde 20 Minuten
Pollo fino (das sind entbeinte Hähnchenschenkel) am Vortag in Rosmarin, Thymian, Chili, gepresstem Knoblauch, Olivenöl und Zitronensaft im Kühlschrank marinieren.

Die marinierten Hähnchenteile eine Stunde vor Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

Fenchel, Karotten und Zwiebeln klein schneiden und in eine mit Olivenöl ausgepinselte Auflaufform geben. Die Marinade über dem Gemüse verteilen. Die Hähnchenteile auf der Unterseite gut salzen, auf dem Gemüse platzieren und bei 200 °C mit Ober-/Unterhitze ca. 50 Minuten im Backofen auf mittlerer Schiene braten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

OmaPetra60

schmeckt hervorragend nur das Gemüse müsste zuerst kurz angedünstet werden mit der Zwiebel. Ich habe Hähnchenbrust dazu verwendet. 👍

06.01.2019 13:49
Antworten
mjbluesman

Ja, genau diese Marinade😊, ich nehme zu diesem Gericht eigentlich "Chicken Thighs" (Pollo Fino).

23.12.2018 23:47
Antworten
mjbluesman

Ja, genau die😊

23.12.2018 23:43
Antworten
Yales

Welche Marinade soll über das Gemüse? Die gleich wie, die die zum Marinieren der Hähnchen genommen wurde?

23.12.2018 11:14
Antworten