Asien
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Vegetarisch
Suppe
gebunden
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
China
Eintopf
gekocht
Ei

Rezept speichern  Speichern

Dao xiao mian, traditionelle chinesische Nudel-Gemüse-Suppe

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 11.12.2018



Zutaten

für
1 ½ Liter Wasser
2 Dose/n Tomaten, stückige à 400 g
2 TL Salz
4 EL Sojasauce
2 Zehe/n Knoblauch
2 kl. Stück(e) Ingwer
3 EL, gehäuft Bohnenpaste in Chili-Öl (alternativ: nur Chili-Öl)
2 TL Zitronengraspulver oder einige Stängel
400 g Räuchertofu
4 Ei(er)
400 g Pak Choi oder anderes grünes chinesisches Gemüse/Salat
300 g Nudeln (Weizennudeln, Shanxi Style Dried Noodles)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zunächst das Wasser zum Kochen bringen. Anschließend Salz, Sojasauce, feingeschnittene Knoblauchzehen und Ingwerstücke, Bohnenpaste in Chili-Öl und die Tomatenstücke hinzufügen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.

Dann das Zitronengras, verquirlte Eier und in kleine Scheiben geschnittenen Räuchertofu hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Zuletzt die Pak Choi-Blätter (ganz oder in lange Stücke geschnitten) und die Weizennudeln hinzufügen. Nach 5 weiteren Minuten haben die Nudeln eine angenehme Konsistenz erreicht und die köstliche Suppe ist servierfertig.

Dieses Rezept kommt sehr nahe ran an die original chinesische Küche, wie sie vor Ort in Peking oder Chengdu vorzufinden ist!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jay-Kay

ich habe heute die Suppe gekocht, geschmacklich wirklich gut, nur habe ich als ich die Eier rekngegeben habe nun Rührei in der Suppe, werde das das nächste mal ohne ei probieren, das schaut bisher nicht so appetitlich aus xD

01.10.2019 16:55
Antworten
totopaul

Um die Suppe (falls gewünscht) noch etwas schärfer zu machen eignet es sich, ein paar kleine, getrocknete Chilischoten hinzuzufügen!

12.12.2018 23:43
Antworten