Costillas con patatas frijoles blancos


Rezept speichern  Speichern

Rippchen mit weißen Bohnen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 01.01.2019



Zutaten

für
1 kg Schweinerippchen
3 Paprikaschote(n), rot
6 Karotte(n)
1 Zwiebel(n)
2 Lorbeerblätter
6 Knoblauchzehe(n)
500 g Bohnen, weiße
Paprikapulver, edelsüß, z. B. Pimenton de la Vera
TL Olivenöl
Salz und Pfeffer
500 ml Fleischbrühe
5 Kartoffel(n)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Rippchen salzen und pfeffern und in etwa 4 EL Olivenöl anbraten. Die in Streifen geschnittenen Paprikaschoten, die gewürfelte Zwiebel, den in Scheiben geschnittenen Knoblauch, die Lorbeerblätter und die Bohnen zugeben. Wenn alles etwas Farbe angenommen hat, mit der Fleischbrühe aufgießen und etwa 40 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die geschälten und in Würfel geschnittenen Kartoffeln in viel Öl braten bzw. frittieren, dabei aber nicht zu braun werden lassen. Sie sollten hellgelb sein. Abtropfen lassen, auf ein Küchenkrepp geben und dann salzen. Diese Kartoffeln nun mit dem Paprikapulver zu dem Fleisch und Gemüse geben und weitere fünf Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.