Bewertung
(4) Ø3,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.12.2018
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 96 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.11.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Bohnen, weiße, extra dicke (400 g)
1/2  Paprikaschote(n), rot oder gelb
1 kleine Paprikaschote(n), grün, schlank
10 cm Schlangengurke(n)
1 große Schalotte(n)
Chilischote(n), rot
Cocktailtomaten
1 Zehe/n Knoblauch
100 g Schafskäse, z.B. Feta
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
3 EL Natives Olivenöl extra
Zitrone(n)
1 Bund Koriander
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 263 kcal

Die Bohnen in ein Sieb geben, mit Wasser abspülen und abtropfen lassen. Die Schalotte in feine Würfel schneiden. Die Paprika klein würfeln. Die Gurke entkernen und in kleine Würfel, ca. 5 x 5 mm schneiden. Die Tomaten vierteln. Chilis entkernen und den Knoblauch fein hacken.

Alles zusammen in der Schüssel vermengen. Olivenöl und Zitronensaft dazu geben. Den Zitronensaft langsam beimischen um den gewünschten Geschmack genau zu treffen. Zerbröselten Thunfisch und klein gewürfelten Schafskäse hinzu geben. Ich nehme gerne den bulgarischen Schafskäse, da er etwas schmilzt und viel Geschmack in den Salat gibt. Alles mit dem gehackten Koriander vermengen und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. Vorsicht beim salzen, denn der Thunfisch und der Käse sind schon salzig.

Natürlich kann man auch anstelle von Koriander, Petersilie und/oder Schnittlauch verwenden. Manchmal bereite ich die Vinaigrette auch mit gemahlenem Piment und gemahlenem Kreuzkümmel zu. Das macht den Salat noch etwas exotischer.

Der Salat sieht lange gut aus und ist ideal für Partys oder mit einem leckeren Wein auch als ein vollwertiges Abendessen.