Bewertung
(47) Ø3,76
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
47 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.11.2005
gespeichert: 1.392 (0)*
gedruckt: 7.627 (6)*
verschickt: 162 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.08.2004
5.321 Beiträge (ø0,97/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
80 g Zucker
100 g Nutella
250 g Naturjoghurt, 0,1 %
270 g Mehl, Typ 550
2 TL Backpulver
1 TL Natron
70 g Krokant (Haselnusskrokant)
2 EL Milch, (bei Bedarf)
12 Stück(e) Süßigkeiten (Toffifee)
30 g Krokant (Haselnusskrokant, zur Verzierung)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 180 Grad vorheizen, Papierförmchen in Muffinform stellen.

Ei mit Zucker schaumig schlagen, Nutella und Joghurt unterrühren.
Mehl, Backpulver und Natron mischen, sieben, mit den 70 g Haselnusskrokant nur kurz auf niedriger Stufe unterrühren, bis alle Zutaten befeuchtet sind.
Mir war der Teig ein bisschen zu fest, also habe ich noch 2 EL Milch untergerührt.
Teig auf 12 Förmchen verteilen, je 1 Toffifee hineindrücken, 20 - 25 Minuten backen.

Sofort nach dem Backen den restlichen Haselnusskrokant in die flüssige Schokolade der Toffifee streuen.

Ich habe die Zutaten mal durch den Fettrechner geschickt und der sagt: 26,5 % an Fettkalorien, wäre also sogar LF 30.