Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.11.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 54 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2012
1.598 Beiträge (ø0,67/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
80 g Pfannkuchen, Reste
Ei(er)
1 Prise(n) Zucker
1 Prise(n) Salz
 n. B. Cayennepfeffer
 n. B. Zimtpulver
Kumquat(s)
  Rapsöl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 400 kcal

Das Ei in einer kleinen Schüssel aufschlagen. Zucker, Salz, Cayennepfeffer und Zimtpulver zugeben und mit einem Schneebesen verquirlen.

Die Kumquats auf einen Teller legen. Den Stielansatz entfernen und die Früchte in Scheiben schneiden. Die Scheiben mit dem ausgetretenen Saft unter das gewürzte Ei mischen.

Die Pfannkuchenreste mit 2 Gabeln in Stücke trennen, wie bei einem Schmarrn. Die Stücke in die Schüssel geben und unterheben.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Schüsselinhalt zugeben und etwas stocken lassen. Danach die Masse mittels Wenden von allen Seiten bis zur gewünschten Bräunung braten.

Den Pfannkuchen-Kumquat-Schmarrn auf einer Platte anrichten, garnieren und servieren.

Der Schmarrn enthält ca. 400 Kcal pro Portion.