Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.11.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 49 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2018
50 Beiträge (ø0,2/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 m.-große Schalotte(n)
1 kl. Bund Petersilie, glatte
1 Scheibe/n Speck, durchwachsen, ca. 30 g
2 EL Pflanzencreme
1 EL Paniermehl
1 m.-großes Ei(er)
2 Scheibe/n Roulade(n) vom Kalb, mittelgroße, dünne
2 Scheibe/n Kochschinken
2 kleine Möhre(n), vorgegart
1 m.-große Zwiebel(n)
100 g Champignons
3 EL Salbei oder Oregano, gehackt
125 ml Weißwein
1 EL Frischkäse (Bresso Feines Duo)
1/4 TL Pfeffer aus der Mühle
1 Msp. Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Schalotten und die Petersilie kleinhacken und mit gewürfeltem Speck in einem Esslöffel Pflanzenfett dünsten. Abkühlen lassen und mit Semmelbröseln, 2 Prisen Pfeffer und Ei vermischen.

Die Masse auf die Kalbsrouladen streichen, darüber je eine Scheibe gekochten Schinken und eine Möhre legen. Nun die Rouladen aufrollen und mit einem Holzspießchen oder einer Rouladennadel feststecken. In heißem Pflanzenfett anbraten.

Die klein gehackte Zwiebel und die in Scheiben geschnittenen Pilzen zufügen und etwas anbraten. Anschließend gehackte Kräuter und den Weißwein zufügen und ca. 50 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren. Dann die Sauce mit Bresso binden. Je nach Bedarf noch mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.