Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2018
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 14 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

1 kg Rotkohl, frischer
Zwiebel(n)
1 EL Pflanzenöl
2 EL Rotweinessig
Apfel
1 1/2 EL KNORR Mein Würzgeheimnis Indisch für Currys & Reisgerichte
Orange(n), bio
2 Prisen Jodsalz
400 g Entenbrust
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

1. Rotkohl halbieren, den mittleren festen Strunk herausschneiden. Rotkohl in feine Streifen schneiden oder hobeln. Zwiebeln schälen und würfeln. Apfel vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und würfeln.

2. Zwiebeln im heißen Öl dünsten, Rotkohl zugeben und mitdünsten. Mit Rotweinessig ablöschen. 200 ml Wasser zugießen. Apfel und Knorr Mein Würzgeheimnis Indisch zugeben. Zugedeckt bei schwacher Hitze 1 Stunde garen. Zwischendurch mehrmals umrühren. Orange heiß abwaschen und trocken reiben. Schale abreiben, Orange auspressen. Kurz vor Ende der Garzeit Orangensaft und Schale zugeben. Mit 1 Prise Salz abschmecken.

3. Inzwischen Entenbrust waschen und trocken tupfen. Die Haut mit einem scharfen Messer kreuzweise einritzen, dabei darauf achten, nicht in das Fleisch zu schneiden. Entenbrust zunächst mit der Hautseite nach unten in eine kalte Pfanne ohne Fettzugabe legen und 3 - 4 Minuten anbraten. Entenbrust wenden und 3 Minuten auf der Fleischseite braten. Mit 1 Prise Salz und Pfeffer würzen und kurz noch einmal wenden. In eine Auflaufform mit der Hautseite nach oben setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 15 Minuten fertig braten. Entenbrust aus dem Backofen nehmen, abdecken und ca. 5 Minuten ruhen lassen.

4. Entenbrust in Scheiben aufschneiden und zum Würz-Rotkohl servieren.

Tipp zu diesem Rezept:
Dazu passt eine Wildreis Mischung.