Porree-Reispfanne für 2 Personen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 14.12.2018



Zutaten

für
1 Porreestange(n)
1 Paprikaschote(n)
1 Zwiebel(n)
6 Cherrytomate(n)
1 Tasse Reis (ca. 200 - 250 ml Inhalt)
2 Tasse/n Brühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebel und die Paprika würfeln, den Porree in Ringe schneiden und die Tomaten vierteln.

In einer Pfanne zuerst die Zwiebeln in etwas Öl anbraten. Den Porree und die Paprika nach einiger Zeit dazugeben und ca. 5 Minuten bis zur bevorzugten Konsistenz mit anbraten. Die Tomaten nun auch dazugeben (Tipp: wenn man die Tomaten jedoch noch mit Biss haben möchte, sollte man diesen Schritt überspringen und am Ende erst die Tomaten hinzufügen). Den Reis zum Gemüse geben und kurz mit anbraten. Alles mit der Brühe ablöschen und mit geschlossenem Deckel 12 Minuten köcheln lassen. Den Deckel abnehmen und die restliche Flüssigkeit verdampfen lassen.

Die Reispfanne kann entweder so verzehrt werden oder man verfeinert sie noch nach Belieben mit Tomatenmark, ein paar Gewürzen und Kräutern.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach und lecker Danke für das Rezept LG patty

18.12.2018 13:36
Antworten