Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Kinder
Nudeln
Pasta
Pilze
Saucen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pasta-Mista

wird in einem Topf gekocht

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 19.11.2018 790 kcal



Zutaten

für
200 g Kirschtomate(n)
300 g Champignons
1 m.-große Zwiebel(n), weiß
1 Zehe/n Knoblauch
400 g Putenbrustfilet(s)
15 g Butterschmalz
200 ml Sahne
600 ml Gemüsebrühe
400 g Spaghetti
50 g Speck
4 Stiel/e Petersilie, glatte
50 g Parmesan, frisch gerieben
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Kirschtomaten waschen, Pilze säubern, putzen und in Scheiben schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen, dann fein würfeln. Die Putenbrust in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

Nun die Fleischwürfel im Bräter in 10 g heißem Butterschmalz anbraten. Champignons, Zwiebeln und Knoblauch zufügen, kurz mitbraten, pfeffern und salzen. Die Sahne und Gemüsebrühe zugießen und aufkochen lassen. Spaghetti in die kochende Flüssigkeit geben und zugedeckt 6 - 8 Minuten köcheln lassen. Dabei mehrmals umrühren. Dann die Tomaten zufügen, 2 weitere Minuten köcheln, pfeffern und salzen.

Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne im übrigen heißen Butterschmalz braten. Zusammen mit gehackter Petersilie und Parmesan über die Nudeln streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.