Linsen-Rucola-Aufstrich


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch, vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. normal 11.12.2018



Zutaten

für
50 g Linsen, rote
100 ml Gemüsebrühe
10 Rucolablätter, ca., gewaschen
¼ kleine Zwiebel(n), geschält
20 g Sonnenblumenkerne
6 cl Sonnenblumenöl
Salz
Kräutersalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 25 Minuten
Die Linsen in der Gemüsebrühe kochen, bis das Wasser aufgesogen ist (siehe Packungsanleitung).

Die Linsen dann mit Rucola, Öl, Zwiebel und Sonnenblumenkernen in einen Mixer geben. Ich verwendete für die Menge von 50 g Linsen ca. 10 Rucolablätter, sonst ist der Rucola zu dominant.

Den Aufstrich mit Salz und Kräutersalz würzen und am besten noch zwei Stunden in den Kühlschrank stellen, damit die Masse durchzieht.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo der Aufstrich ist sehr lecker, finde den Rucolageschmack darin auch sehr gut Danke für das Rezept LG patty

20.05.2019 13:03
Antworten
Eberhard_kreativ

danke

13.01.2019 21:30
Antworten
kilinne

5 Sterne

13.01.2019 18:40
Antworten
kilinne

Sehr einfach und sehr lecker.

12.01.2019 21:51
Antworten