Dünsten
Fisch
Hauptspeise
Herbst
Schnell
Winter
einfach

Heilbutt mit zwei Senfsaucen

Abgegebene Bewertungen: (0)
15 min. normal 16.11.2018
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

8 kleine Heilbuttkotelett(s)ohne Haut, je 100 g
1 m.-große Schalotte(n)
50 g Butter
100 ml Weißwein, trockener
5 cl Wermut, trockener
200 ml Schlagsahne
1 TL Estragonsenf
1 TL Senf, körniger


Zubereitung

Den Butt unter fließendem kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen.

Schalotte abziehen und würfeln, dann in zerlassener Butter andünsten. Den Heilbutt dazugeben, Weißwein und Wermut zugießen und ca. 8 Minuten ziehen lassen. Heilbutt herausnehmen und warm stellen.

Die Hälfte des Fonds in einen zweiten Topf geben. Die Sahne auf beide Töpfe verteilen und etwas einkochen. In eine Sauce den Estragon-Senf, in die andere den körnigen Senf rühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Als Beilagen passen Salzkartoffeln und Salat.

Verfasser



Kommentare