Hauptspeise
Rind
Italien
Europa
Schwein
Festlich
Dünsten

Rezept speichern  Speichern

Kalbsröllchen mit Salsicce und Kräutern

Involtini di vitello con Salsicce e Odori

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 16.11.2018



Zutaten

für
6 dünne Kalbsschnitzel
1 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Petersilie, glatte
2 Zweig/e Salbei
250 g Salsicce
2 EL Parmesan, frisch gerieben
2 Eigelb
6 Scheibe/n Pancetta, dünn geschnitten
etwas Mehl
2 Zweig/e Thymian
2 Zweig/e Rosmarin
etwas Butterschmalz
120 ml Weißwein oder Rotwein, trocken (italienischer), ca.
200 ml Fleischbrühe, kräftige oder Kalbsfond, ca.
etwas Meersalz und Pfeffer, bunter oder schwarzer, aus der Mühle
1 TL Speisestärke, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Kalbsschnitzel abspülen, trocken tupfen und mithilfe eines Fleischklopfers flacher kopfen. Oder in Frischhaltefolie gelegt mit einem Stieltopf flacher klopfen. Die Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. Die Petersilie und den Salbei abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Die Salsicce häuten und das Brät mit den gehackten Kräutern, Knoblauchwürfeln, geriebenem Parmesan und Eigelben gut vermengen und gleichmäßig auf die Kalbsschnitzel streichen. Diese einrollen, mit jeweils 1 Pancettascheibe umwickeln und mit Holzspießen fixieren. Die Kalbsröllchen mit etwas Mehl bestäuben. Den Thymian sowie den Rosmarin abbrausen und trocken schütteln.

Den Backofen auf 100 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 80 °C) vorheizen.

In einer ofenfesten Pfanne oder einem Bräter etwas Butterschmalz erhitzen und die Kalbsröllchen darin rundherum anbraten. Dann den Wein angießen, Thymian und Rosmarin zugeben und die Kalbsröllchen zugedeckt etwa 8 Minuten dünsten. Anschließend die Fleischbrühe oder den Kalbsfond angießen und aufkochen lassen. Dann die Kalbsröllchen zugedeckt im vorgeheizten Backofen in etwa 30 Minuten gar ziehen lassen.

Danach Pfanne bzw. Bräter aus dem Backofen nehmen, die Kalbsröllchen herausnehmen und warm halten. Die Sauce durch ein feines Sieb in einen Topf passieren, mit etwas Meersalz und einigen Umdrehungen buntem oder schwarzem Pfeffer aus der Mühle (fein gemahlen) abschmecken, aufkochen lassen und evtl. mit der Speisestärke binden. Die Kalbsröllchen mit der Sauce auf Tellern anrichten und evtl. mit etwas Thymian garnieren.

Dazu passen Bandnudeln, Gnocchi oder Salzkartoffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.