Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.12.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 15 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.11.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Dinkelmehl Type 630
1 Pck. Backpulver
1 EL, gehäuft Zimt
Vanilleschote(n), davon das Mark
Ei(er)
175 g Butter
100 g Zucker, braun
1 Pck. Vanillinzucker
Apfel, klein gewürfelt
200 g Rosinen zum Garnieren
  Mehl für die Arbeitsfläche

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zutaten von Mehl bis Vanillinzucker zu einem Mürbeteig verkneten. Dann die Apfelwürfel hinzugeben und noch einmal gut vermengen.

Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig darauf auswalzen. Kekse in beliebigen Formen ausstechen und auf ein vorbereitetes Backblech geben. Jeden Keks mit 3 - 5 Rosinen garnieren.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 10-15 Minuten backen. Zwischendurch immer wieder prüfen. Die Kekse sind fertig, wenn sie leicht angebräunt sind und nach einem Nadelstich kein Teig mehr kleben bleibt.

Vor dem Verzehr kurz abkühlen lassen, Verbrennungsgefahr bei den Rosinen.