Fisch
Frucht
Früchte
kalt
Krustentier oder Fisch
Salat
Snack
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lachstatar mit Orangen-Honig-Senf-Dressing

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 04.12.2018



Zutaten

für
1 EL Honig
1 EL Dijonsenf
3 EL Orangensaft, evtl. frisch gepresst
1 Msp. Orangenabrieb
3 Stiele Dill, klein geschnitten
Dill für die Dekoration
200 g Räucherlachs
1 ½ Avocado(s)
1 EL Limettensaft
½ Mango(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Honig, Dijonsenf, Orangensaft, Orangenabrieb und den kleingeschnittenen Dill zu einem Dressing verrühren.

Den Räucherlachs, das Avocado- und das Mangofruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Avocadowürfel mit dem Limettensaft verrühren. Den Räucherlachs mit dem Dressing verrühren.

Nun kann man alles miteinander vermischen oder die einzelnen Komponenten schichten.

Entweder nimmt man nun ein Dessertglas und schichtet die drei Komponenten in das Glas oder man nimmt einen Vorspeisenteller, belegt ihn mit gemischtem Salat, den man mit einem separat angerührten Honig-Senf-Dressing beträufelt und mit ein paar gerösteten Pinienkernen versieht, dann die einzelnen Komponenten miteinander vermischen oder auch wieder Schicht für Schicht, mittels eines Dessertringes mittig auf den Teller platzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.