Bewertung
(53) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
53 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2002
gespeichert: 1.659 (0)*
gedruckt: 8.234 (8)*
verschickt: 123 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
417 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

250 g Mehl
150 g Butter, kalte
75 g Zucker
1/2 TL Zimt
1 Prise(n) Salz
  Mehl, zum Ausrolleln
150 g Kuvertüre, Halbbitter
  Konfekt (Giotto-Kugeln)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Fett, Zucker, Zimt und Salz zu einem Teig verkneten. Ca 1 Std. kalt stellen. Teig auf etwas Mehl dünn ausrollen. Sterne (ca. 6 cm Durchm.) ausstechen. Im heißen Backofen E-Herd: 200°C / Umluft: 175°C / Gas: Stufe 3 10-12 Min backen. Auskühlen lassen.
Kuvertüre hacken, im heißem Wasserbad schmelzen. Je 1 Giottokugel mit Kuvertüre auf die Sterne kleben. Mit Kuvertürestreifen verzieren.