Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.11.2018
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 75 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.02.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Kartoffeln, festkochend
 n. B. Öl oder anderes Fett zum Frittieren
 n. B. Salz oder Pommessalz oder andere Gewürze nach Geschmack

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die rohen Kartoffeln waschen, schälen und mit einem Hobel mit Wellenmesser, welcher auch für Gurkensalat verwendet wird, hobeln, dabei nach jedem „Gang“ um 90 Grad drehen, so entstehen die Gitter. Die Gitter ca. 30 min. in Wasser legen. Dadurch verlieren sie etwas Stärke und werden knuspriger.

Die Gitter nach ca. 30 min. abtropfen lassen und in einem Küchentuch vorsichtig trocken tupfen. Die Gitter sind bei mir ca. 0,5 cm dick.

Bei 170 °C in Öl oder Fett frittieren, bis sie goldbraun sind. Das dauert ca. 7 Minuten. Jetzt nur noch nach Belieben mit Salz, Pommessalz, ... nach Gusto würzen.

Passt hervorragend zu Burger, Steak oder zu Parmesanschnitzel.