Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.07.2005
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 277 (0)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.02.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenschenkel
1 Flasche Wein (Samoswein)
  Senf, Löwensenf, scharf
1 Zehe/n Knoblauch
  Salz und Pfeffer
  Butterschmalz
  Paprikapulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenschenkel salzen, pfeffern, mit Paprika einreiben und 20 Minuten in der Pfanne braten. Aus der Pfanne nehmen und ein bisschen abkühlen lassen.
Den Knoblauch durch eine Presse drücken und die Schenkel mit dem Knoblauch und dem Löwensenf einschmieren. (Der Senf muss dick aufgetragen sein). Butterschmalz in einen Bräter, die Hähnchenteile in den Bräter legen, den Samoswein darüber gießen und im Backofen bei 160°C (Umluft) köcheln lassen, bis der Wein etwas eingekocht ist.

Dazu passt Reis und Salat. Man kann auch nur Weißbrot dazu reichen.