Bratwurst und Kartoffeln aus dem Ofen


Rezept speichern  Speichern

Salsiccia e patate al forno

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 30.11.2018



Zutaten

für
250 g Kartoffel(n)
3 EL Olivenöl extra vergine
n. B. Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Oregano
250 g Nürnberger Rostbratwürstchen
150 g Tomate(n)
1 Zweig/e Rosmarin, ersatzweise 1 Prise getrocknet
evtl. Wasser, kochendes, für die Sauce

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

250 g Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. In eine ca. 20 x 30 cm große Backofenform geben. 3 EL Olivenöl, 1 Prise Oregano, Salz und Pfeffer daraufgeben und die Kartoffeln gründlich mischen, so dass sie von dem Öl und den Gewürzen überzogen sind. In den heißen Backofen geben.

250 g Bratwürste in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Tomaten schälen und in 1 cm große Stücke schneiden. Nach 15 Minuten die Bratwürste und Tomaten auf den Kartoffeln verteilen und den Rosmarinzweig darauf legen. Weitere 30 Minuten backen, dabei ab und zu alles vermischen.

Wer etwas Sauce möchte, kann zum Schluss alles in eine vorgewärmte Schüssel umfüllen und den Bratensatz mit etwas kochendem Wasser lösen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.