Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.11.2018
gespeichert: 22 (2)*
gedruckt: 129 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.03.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Spirelli
450 ml Gemüsebrühe
200 g Sahne
200 g Schmand
 etwas Dill
 etwas Schnittlauch
150 g Räucherlachs
  Salz und Pfeffer
  Muskat
 etwas Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spirelli, Brühe, Sahne und Schmand in einen großen Topf geben, zum Kochen bringen und dann 10 bis 15 min (je nach Nudelart) bei niedriger Temperatur mit Deckel köcheln lassen, ab und zu umrühren, sodass die Nudeln nicht ankleben, mit Pfeffer und Muskat würzen, evtl noch etwas Salz zugeben.

Herd ausschalten, Topf auf dem Herd lassen.

Lachs in Streifen schneiden und zusammen mit den Kräutern (ich habe TK-Kräuter genommen) und einem Spritzer Zitronensaft unterheben.

Ein paar Minuten ziehen lassen, nochmal umrühren und servieren.