Himbeer-Cookie-Creme


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 30.11.2018



Zutaten

für
500 g Quark
250 g Sahne
1 Pck. Sahnesteif
4 EL Puderzucker
1 Paket Cookies (American Cookies)
500 g Himbeeren
1 Pck. Schokostreusel, weiße
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Zuerst die Sahne steif schlagen. Anschließend den Quark und den Puderzucker unterrühren. Die Puderzuckermenge ist beliebig, wer es süßer mag, kann gerne noch mehr dazugeben. Alles rühren, bis es schön cremig ist. Nun die Creme auf zwei Schüsseln aufteilen.

Die Himbeeren pürieren und unter eine Hälfte der Creme rühren, bis sie schön rosa ist.

Die Cookies in Stücke brechen. Die Stückchen unten in Gläschen verteilen. Anschließend die weiße Creme daraufgeben und zum Schluss die rosafarbene Creme mit den Himbeeren. Um die Ränder der Gläser nicht zu verschmieren, empfiehlt sich ein Spritzbeutel. Das Dessert kann noch mit weißen Schokostreuseln und Zebra-Röllchen verziert werden, je nach Belieben.

Das fertige Dessert ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit die Cookies durch die Creme noch weich werden.

Fertig ist das super leckere Himbeer-Cookie-Dessert.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lilie09

Liebe Patty, eine tolle Idee mit den Pistazien! Freut mich, dass das Rezept dir gefällt :)

04.03.2019 17:11
Antworten
patty89

Hallo ich nahm selbst gemachte Cookies und habe mit Pistazien garniert Sehr lecker und recht einfach Schöne Optik! Danke für das Rezept LG patty

03.03.2019 09:33
Antworten
Susii-Günzel

Stadt die Himbeeren habe ich Kinder buenos püriert war super lecker 😍

03.12.2018 13:23
Antworten