Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.11.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 36 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2018
50 Beiträge (ø0,23/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 große Salzhering(e)
250 g Rote Bete (aus dem Glas)
1 m.-großer Apfel
1 m.-große Zwiebel(n), weiß
2 kleine Gewürzgurke(n)
100 g Schweinebraten, kalt, Aufschnitt
2 EL, gehäuft Mayonnaise
4 EL Schlagsahne
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Tage / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 396 kcal

Die Salzheringe ca. 24 Stunden wässern, das Wasser ab und zu wechseln. Dann die Fische unter fließendem kaltem Wasser abspülen, enthäuten, entgräten und in kleine Stücke schneiden.
Rote Bete abtropfen lassen. Apfel schälen, vierteln und entkernen. Zwiebel abziehen.

Die vorbereiteten Zutaten sowie den Bratenaufschnitt in kleine Würfel schneiden, mit Mayonnaise und Schlagsahne vermengen. Den Heringssalat über Nacht durchziehen lassen, dann mit Pfeffer und Salz abschmecken.