Hähnchenkeule mit Bouillongemüse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 16.07.2005



Zutaten

für
4 Hähnchenschenkel
4 große Karotte(n)
5 m.-große Kartoffel(n)
1 Stange/n Lauch
Gemüsebrühe (Instant )
Salz und Pfeffer
Öl zum Pfanne auspinseln
Kräuter, frisch
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Gemüse putzen und in gleichmäßig große Würfel schneiden. In einem großen Topf das Gemüse kurz anschwitzen lassen. Mit der Menge Gemüsebrühe aufgießen, die man möchte, jedoch sollte das Gemüse vollständig bedeckt sein. Zugedeckt bei mittlerer Hitze bissfest garen. Dauer ca. 20 Minuten.

Derzeit das Hähnchen würzen und in heißen Öl knusprig in der Pfanne brutzeln.

Zum Schluss das Bouillongemüse mit frischen Kräuter verfeinern und mit Petersilie garniert zu den Hähnchenschenkeln servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SessM

Hallo bwnu, sehr lecker dein Bouillongemüse mit der Hähnchenkeule. Ich habe noch Sellerie mit ans Gemüse gemacht und frische Brühe genommen und die Hähnchenkeulen habe ich im Backofen gebraten. Danke für das schöne Rezept und von mir dafür verdient die volle Punktzahl und alle Daumen hoch. Lieben Gruß SessM

27.03.2020 16:15
Antworten