Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.11.2018
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 18 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.08.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), gelb oder orange
2 Becher Frischkäse à 200 g
Frühlingszwiebel(n), in Ringen
1/2 TL, gestr. Sambal Oelek
1 TL Knoblauchgranulat, gewürfelt
1 Prise(n) Salz, geräuchert
 n. B. Pfeffer
 n. B. Paprikapulver, geräuchert
 n. B. Tabasco
1/2 Handvoll Röstzwiebeln
1/2 Handvoll Sonnenblumenkerne
Wrap(s), Durchmesser 30 cm
 n. B. Scheibenkäse (Scheibletten)
Mango(s)
2 kleine Limette(n)
1 1/2 TL Brühepulver, instant (z. B. Tellofix)
 n. B. Chilipfeffer aus der Mühle
 n. B. Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten putzen, würfeln und mit Frischkäse, Frühlingszwiebeln, Sambal Oelek, 1/2 TL Knoblauchwürfel, geräuchertem Salz, Pfeffer, Paprikapulver, 2 - 3 Spritzer Tabasco, Röstzwiebeln und Sonnenblumenkerne vermengen. Anschließend die Masse in die Wraps rollen. Die Wraps in eine Auflaufform legen und mit Käse (Scheibletten) belegen.

Die Wraps in den vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze legen und 15 min vorbacken, dann weitere 10 min bei 200 °C fertigbacken.

Währenddessen die Mangos und Limetten würfeln und mit dem Rest Knoblauch, Brühepulver, Chilipfeffer und Salz würzen. Die Masse mit einem Zauberstab oder Mixer cremig rühren.