Vegetarisch
Vegan
Aufstrich
Beilage
Dips
Gemüse
Saucen
Schnell
einfach
gekocht

Erbsen-Hummus

Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan

15 min. simpel 28.11.2018
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

250 g Erbsen, TK
1 EL Olivenöl
1 EL Tahin
½ Bund Petersilie
1 Zehe/n Knoblauch
1 Zitrone(n), den Saft davon
Salz und Pfeffer
evtl. Chili


Zubereitung

Erbsen etwa 5 Minuten in Wasser kochen, abtropfen und auskühlen lassen. Dann zusammen mit den Zutaten, Salz und Pfeffer pürieren. Wer es etwas pikanter möchte, kann noch etwas Chili hinzufügen.
Schon ist ein leckerer Aufstrich fertig.

Ich fülle das Mus in Gläser, die ich vorher noch zusätzlich mit Dampf aus der Kaffeemaschine reinige.

Verfasser



Kommentare

elvis-0815

Echt lecker! da mir der Saft von einer Zitrone etwas zu sauer war habe ich mit etwas Honig gesüßt. da kann man noch schön variieren mit verschiedenen Gewürzen, wenn man möchte.

14.04.2019 12:51
patty89

Hallo
ich nahm weniger Zitronensaft. Sehr lecker, einfach und schnell.
Danke für das Rezept.
LG
Patty

14.05.2019 13:38