Espresso-Lebkuchen-Muffins


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für den Adventskaffee

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 27.11.2018



Zutaten

für
125 g Mehl
1 TL Lebkuchengewürz
1 TL Backpulver
60 g Zucker, braun
40 ml Öl
100 ml Espresso
30 g Zartbitterschokolade
1 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
Papierförmchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zartbitterschokolade hacken. Das Mehl mit dem Lebkuchengewürz und dem Backpulver mischen.

Den Espresso zusammen mit dem Zucker, dem Öl, dem Ei und dem Salz in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Die Mehlmischung zur Eiermasse geben und alles miteinander verrühren. Zum Schluss die gehackte Zartbitterschokolade zum Teig geben und vorsichtig unterheben.

Den Teig in ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech geben und im Ofen bei ca. 170 °C Ober-/Unterhitze etwa 15 Minuten backen.

Ergibt ca. 6 Muffins

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PeachPie12

hallo, ich freue mich das du die muffins probiert hast und das sie geschmeckt haben. lg peachpie

31.12.2018 16:34
Antworten
Estrella1

Solche Rezepte liebe ich, schnell gemacht. Zutaten hat man meist im Haus. Nur die Backzeit war bei mir etwas länger, die Muffins haben 20 Minuten gebraucht. LG Estrella

30.12.2018 22:25
Antworten
PeachPie12

hallo patty, danke für das schöne Bild, schön das es geschmeckt hat. :-) lg peachpie

30.11.2018 09:33
Antworten
patty89

Hallo lecker, einfach und schnell Nicht zu süß und harmonisch Ich nahm Dinkelvollkorn frisch gemahlen Danke für das Rezept LG Patty

29.11.2018 15:01
Antworten